Stellenbeschreibung

Wir sind Friendsurance und wollen Dich auf unserem nächsten Foto dabei haben

Wir sind Friendsurance und wollen Sie auf unserem nächsten Foto dabei haben

Arbeiten Sie in einem altmodischen Versicherungsbüro? Oder als Kundenberater bei einer Bank oder Bausparkasse? Haben Sie keine Lust mehr, nach Vorgaben für Umsatz und Produkte zu verkaufen?

Beraten Sie Kunden gerne ganzheitlich? In einem modernen Versicherungsmakler-Startup mit einer breiten Auswahl an Finanz-Dienstleistungen?

Dann habe ich jetzt ein Stellenangebot für Sie, das Sie interessieren wird. Also, lesen Sie weiter…

Mein Name ist Jan-Peter Kalus. Ich bin Versicherungs-Experte bei Friendsurance und suche für unser Biometrie-Team in Berlin in Vollzeit weitere

angestellte Versicherungs-Kaufleute als Kundenberater |mwd.

Friendsurance fällt als Insurtech ein wenig aus dem Rahmen, denn wir haben uns schon 2010 gegründet. Also nach den ersten neuen Vergleichs-Portalen, aber lang vor der großen Insurtech-Welle.

Unsere Idee ist, dass Versicherte sich zu kleinen Gruppen zusammen schließen, zum Beispiel Freunde oder Arbeitskollegen (deshalb: Friendsurance) und die Beiträge zu ihren Sach-Versicherungen in einen gemeinsamen Topf einzahlen.

Melden die Mitglieder der Gruppe keinen Schaden, so erhalten sie einen Teil aus dem Topf als Bonus zurück. Dieser Anreiz und die soziale Kontrolle innerhalb der Gruppe vermindert Versicherungsbetrug. Schließlich beschummelt man einen Bekannten nicht so schnell wie ein anonymes Versicherungs-Unternehmen.

So rechnet sich das durch die Bonus-Zahlungen und niedrigeren Kosten sowohl für die Versicherten als auch für die Versicherer. Clever, oder?

In den letzten Jahren sind wir enorm gewachsen und haben neue Geschäftsfelder eröffnet.

Zum Beispiel stellen die Deutschen Bank und die Volks- & Raiffeisenbanken ihren Vertriebs-Partnern unseren digitalen Versicherungs-Manager zur Verfügung. Die Kooperation geht soweit, dass unser Backoffice auch die Kundenberatung übernehmen kann.

Außerdem wachsen wir derzeit besonders im Bereich Biometrie. Also mit Lebens-, Kranken- und Berufsunfähigkeits-Versicherungen.

…und da kommen Sie ins Spiel.

Als Versicherungs-Kaufmann/-frau mit Schwerpunkt Biometrie helfen Sie Menschen, auch bei schwerer Krankheit und Berufsunfähigkeit ein Leben zu führen, ohne sich Sorgen um Geld machen zu müssen.

Durch Ihre Hilfe erhalten Menschen ein Einkommen, die aus gesundheitlichen Gründen aus dem Berufsleben ausscheiden. Nur so können diese ihr Leben ohne finanzielle Einbußen weiter führen, und das tun, von dem sie träumen.

DAS ist eine völlig andere Einstellung zum Beruf.

Es geht nicht nur darum, Geld zu verdienen. Es geht darum, gemeinsam mit dem Kunden an seiner Idee zu arbeiten und diese Idee Realität werden zu lassen. Die Denkweise eines Startups unterscheidet sich erheblich von der Denkweise herkömmlicher Vermittlerbüros.

Ein Startup versteht sich als ein Team, das ständig alles verbessert. Produkte, Dienstleistungen, Kundendienst und vieles mehr.

Ein Startup erwartet von einem Mitarbeiter, dass er wie ein Eigentümer denkt. Wenn er feststellt, dass etwas nicht stimmt oder nicht funktioniert, sagt er das oder korrigiert es.

Und genau so läuft es bei uns. Es geht um Leistung, nicht um Hierarchie. Es geht darum, gemeinsam etwas zu schaffen und dabei gut zu sein.

Es ist wichtig, dass wir erkennen, dass es trotz der jahrelangen Erfahrung, die wir und Sie in das Unternehmen einbringen, noch viel zu lernen gibt.

Wenn Sie früher für ein großes Unternehmen gearbeitet haben, ist ein Startup für Sie eine ganz andere Welt. Bei uns genießen Sie die Freiheit, Dinge so zu machen, wie Sie es zuvor noch nie tun konnten. Und durften.

Bei uns gibt es keinen Chef, der morgens ins Büro kommt und sagt, wo’s lang geht.

Bei Friendsurance dürfen Sie Ihre Ideen nicht nur einbringen, Sie SOLLEN es sogar.

In regelmäßigen Meetings hinterfragen wir selbstkritisch unseren Weg, besprechen gemeinsam Reaktionen von Kunden und schieben neue Projekte an. Sie werden zwar überwiegend in der Kundenberatung, aber eben auch in Projekten arbeiten. Uns ist wichtig, dass alle Mitarbeiter aktiv am Ausbau von Friendsurance mitwirken und nicht nur ihre Haupt-Aufgabe abspulen.

Klingt das nach einer spannenden neuen Aufgabe für Sie?

Als Kundenberater passen Sie prima zu uns, wenn Sie bereits in einem Versicherungsbüro, bei einer Bank oder bei einem Finanzvertrieb gearbeitet haben. Und Ihnen die Bereiche Leben, Kranken und Berufsunfähigkeit besonderen Spaß machen.

Sie sollten offen sein und neugierig auf Menschen. Sie müssen übrigens keine Kalt-Akquise betreiben. Unsere Kunden finden uns online und buchen einen Gesprächs-Termin auf der Webseite.

Ihre Aufgabe ist es, dann im Gespräch die Fragen des Kunden zu beantworten. Und ihm dabei zu helfen, die passende individuelle Absicherung für sich zu finden und abzuschließen.

Das ist unser Vorteil als Versicherungs-Makler: Eine breite Palette an Versicherungen und Finanz-Dienstleistungen und keine Vorgaben zum Umsatz oder zu bestimmten Produkten. Für Sie als Berater steht der Kunde im Mittelpunkt. Und der Spaß an der Arbeit.

Mehrmals im Jahr fahren wir zielgerichtete Aktionen, zum Beispiel via E-Mail. So halten wir ständig Kontakt zu jedem unserer 125.000 Kunden. Wir sind immer da, wenn jemand uns braucht oder wenn sich seine persönliche Situation ändert.

Zusätzlich zu Ihrem Festgehalt bekommen Sie eine betriebliche Altersversorgung und den ganzen ‚Startup-Kram’ wie Kaffee, Getränke, Obst, Friday-Beer …naja, Sie wissen schon.

Flache Hierarchien, kurze Wege, zweimal die Woche kommt ein Personal Trainer und einmal die Woche eine Yoga-Lehrerin. Sie bekommen ein Weiterbildungs-Budget, über das Sie frei verfügen können und natürlich die Zeit, sich ausgiebig fortzubilden.

Wollen Sie einen Bachelor machen oder einen Fachwirt? Bitte schön, wir unterstützen Sie.

Als Ihr Mentor bin ich außerdem jederzeit an Ihrer Seite, wenn Sie das wünschen.

Unser Ziel ist es, dass Sie jeden Morgen gerne ins Büro kommen und Beruf und Privatleben optimal für sich in Einklang bringen können.

Sind Sie derzeit auf der Suche nach einer neuen Aufgabe? Und schlägt Ihr Herz gerade höher? Dann werden Sie sich bei uns wohlfühlen.

Wichtig ist, dass Sie gerne mit Menschen arbeiten, ein Gefühl für Zahlen haben und komplizierte Dinge einfach erklären können. Oder bereit sind, das bei uns zu lernen.

Sie müssen nicht den kompletten Biometrie-Markt auswendig kennen oder gar in jeder Versicherungs- oder Finanzsparte ein Experte oder eine Expertin sein. Wir fördern Ihre fachliche und persönliche Entwicklung. Denn wir möchten langfristig mit Ihnen arbeiten.

Nun liegt es an Ihnen, ob wir Sie auf Ihrem beruflichen Weg begleiten dürfen.

Bringen Sie erste Erfahrungen und die Lust mit, im Bereich Biometrie weiter zu kommen? Wünschen Sie sich eine echte berufliche Perspektive, volle Unterstützung und Startup-Atmosphäre? Dann bewerben Sie sich.

Auch dann, wenn Ihr Lebenslauf nicht perfekt auf alle unsere Anforderungen passt. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Mann oder eine Frau sind, woher Sie kommen oder wie alt Sie sind. Für uns zählen Ihre Erfahrungen und Ihr Wille, unsere Kunden fair und kompetent zu beraten. Helfen Sie uns, unsere Kunden zufrieden zu machen, sodass diese uns treu bleiben.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie es ist, mit uns zu arbeiten?

Dann schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an. Ich möchte Sie kennen lernen und behandle unser Gespräch vertraulich.

Ihr
Jan-Peter Kalus
Versicherungsexperte

Alecto GmbH
Friendsurance
Mehringdamm 34
10961 Berlin

Rufen Sie mich jetzt an:
Tel.: +49 (0) 30 3440 9981 5

E-Mail: jobs@friendsurance.de


Personen- und Funktions-Bezeichnungen stehen für alle Geschlechter gleichermaßen

Stichworte: Berlin, kundenwelt

Diesen Job als PDF herunterladen