Wahrscheinlich sind Sie hier gelandet, weil wir über Facebook und Xing geschrieben oder am Telefon mit einander gesprochen haben. Oder mein Freund Günter Gugel hat Sie zu mir geschickt 🙂

Auf jeden Fall ist klar, dass Sie bereit sind für eine neue berufliche Aufgabe. Richtig?

Deshalb finden Sie hier einige Tipps, die anderen Kolleginnen und Kollegen bei der Suche nach einem Job rund um Versicherungen geholfen haben. Bestimmt ist auch Hilfreiches für Sie dabei. Legen wir los.

Suchen Sie aktiv nach Ihrer nächsten Aufgabe

Im ersten Moment klingt dieser Hinweis sicher dämlich. Sie glauben allerdings nicht, wie viele Leute zwar aus ihrem Job raus wollen, aber nicht aktiv nach einer neuen Aufgabe suchen. Bei vielen Arbeitgebern ist es übrigens ähnlich.

Mir ist nicht ganz klar, wie die Betreffenden jemals zusammen finden wollen …

Dafür gibt’s ja jetzt uns 🙂   Wir verbinden großartige Unternehmen mit passenden Kandidaten.

Schauen Sie also am besten jeden Tag kurz in der Mittagspause auf unseren Stellenmarkt. Dort kommen täglich neue Stellenangebote aus der Versicherungsbranche hinzu. Bitte bewerben Sie sich direkt beim in der jeweiligen Ausschreibung genannten Ansprechpartner.

Geben Sie auf der Startseite im Suchfeld einfach den gewünschten Arbeitsort ein. Sie bekommen einen Überblick der freien Stellen in der Region und ein Gefühl dafür, wie sich der Arbeitsmarkt für Jobs rund um Versicherungen dort entwickelt.

Finden Sie versteckte Stellenangebote

Viele Ausschreibungen gibt es nur auf den Karriereseiten der Versicherer. Sie verstecken ihre freien Stellen gut hinter irgendwelchen Links im Fußbereich ihrer Webseiten. Manchmal habe ich das Gefühl, die wollen gar keine Bewerber. Auch, weil sie die meisten Stellen nicht offen bewerben. Wollen wir die Damen und Herren also mal ein bißchen ärgern 😉

Hier eine erste Übersicht der deutschen Versicherer:

http://gdv.de/mitglieder
http://www.pkv.de/verband/mitglieder/

Machen Sie sich einen 5-Punkte-Plan

Falls Sie Unterstützung suchen für die Bewerbung und eine strukturierte Stellensuche, empfehle ich Ihnen das – aus meiner Sicht beste – Buch zum Thema. Es heißt „Durchstarten zum Traumjob: Das ultimative Handbuch für Ein-, Um- und Aufsteiger“ von Richard Nelson Bolles:

Buch ansehen: http://vkjob.de/TraumjobFinden

Gehen Sie nach Xing

Lassen Sie sich nicht erzählen, dass Xing bald von LinkedIn eingeholt, aufgekauft oder von Außerirdischen entführt wird. Und deswegen keine Bedeutung mehr hat. Ich habe über 26.000 Kontakte bei Xing. Überwiegend Finanzdienstleister und Studenten und Absolventen aus verwandten Fachgebieten.

Das ist vielleicht der Grund dafür, dass Sie und ich miteinander telefoniert haben. Xing ist und bleibt auch in absehbarer Zeit in Deutschland das berufliche Netzwerk Nummer eins. Und was in zehn Jahren einmal sein sollte, ist schnuppe, wenn Sie heute einen Job suchen.

Wenn Sie heute oder in Zukunft arbeiten müssen (Wer muss das nicht?) und hin und wieder eine neue Aufgabe innerhalb Deutschland suchen, legen Sie einen Lebenslauf bei Xing an. Diesen Lebenslauf können Sie jederzeit bei Bewerbungen oder Empfehlungen innerhalb Ihrer sozialen und persönlichen Netzwerke weiterleiten. Dazu reicht die kostenfreie Mitgliedschaft.

Spannend wird es, wenn Sie die erweiterten Such-Funktionen nutzen und sich mit den Leuten auf Xing austauschen. Die Premium-Mitgliedschaft kostet kaum mehr als ein großer Café Latte bei Starbucks. Im Monat. Falls es Sie beruflich ins Ausland zieht, gehen Sie zusätzlich nach LinkedIn.

PS1: Weder Xing, LinkedIn noch Starbucks bezahlen mich für diesen Hinweis 😉

PS2: Schicken Sie mir auf Xing eine Kontaktanfrage.

Lassen Sie sich finden

Ich selbst bin weder Headhunter, noch Personalberater. Ein Unternehmen bezahlt mich dafür, dass es seine freien Stellen bei den VersicherungsKarrieren ausschreibt und wir einen Weg finden, den Betrieb oder das Team online als Arbeitgeber in der Region sichtbar zu machen.

Trotzdem rufen mich zunehmend mehr Kandidatinnen und Bewerber an und fragen nach Unterstützung.

Deshalb habe ich begonnen, eine Übersicht von Kandidaten zu erstellen, die von sich aus Kontakt zu mir aufgenommen haben.

Wenn also ein Unternehmen bei uns eine Stelle ausschreibt, die auf Ihren Traumjob passen könnte, dann gebe ich Ihnen (nicht dem Unternehmen!) darüber eine Info. Sie bleiben anonym und entscheiden, ob Sie Kontakt aufnehmen.

Falls Sie mögen, nehme ich Sie gerne kostenfrei in meine Kandidaten-Übersicht auf.

Schreiben Sie mir dazu nur kurz:

• Ihren Traumjob
• Infrage kommende Regionen
• Xing-Profil-Adresse

Bitte schicken Sie mir keinen Lebenslauf. Nutzen Sie Xing 😉

Ich hoffe, ich kann Ihnen damit ein wenig weiterhelfen.

Beste Grüße

Hans Steup

—-
PS: Uns gibt’s auch auf Facebook:
www.fb.com/VersicherungsKarrieren