Stellenbeschreibung

Hannover Rück Data Scientist

Hannover Rück – 3.500 Mitarbeiter:innen an 170 Standorten welt­weit. Unsere Stärke? Connecting Power: Wir verlassen uns auf­einander. Als Rück­versicherer sichern wir Kund:innen im Schaden­fall ab. Dafür braucht es maß­geschneiderte, innovative Lösungen. Lösungen, die gestern noch gepasst haben, können morgen ver­altet sein. Wir challengen uns und optimieren konti­nuierlich unsere Services, Beratungen und Pro­dukte. All das macht uns zu einer der führenden und profi­tabelsten Rück­versicherungs­gruppen der Welt und zu einem verläss­lichen Arbeit­geber.

Steigen Sie unbefristet, in Vollzeit, zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unseren Fachbereich Investment & Collateral Management am Standort Hannover ein als

Bankkaufmann / Bankkauffrau Collateral Management

Ihre Aufgaben

Nach einer gründlichen Einarbeitung werden die Beratung zu und die Bearbeitung von Sperr­depots und Trust Funds sowie die Unter­stützung bei der Liquiditäts­analyse und -planung zu Ihren Auf­gaben zählen. Damit tragen Sie dazu bei, ein erst­klassiges Asset- und Besicherungs­management für die Hannover Rück-Gruppe sicher­zu­stellen.

  • Bearbeitung von Sperrdepots und Trust Funds zulasten der Hannover Rück-Gruppe
  • Bearbeitung und Verwaltung von Letter of Credits (LoC) im Rahmen der Rück­versicherungs-Vertrags­beziehungen
  • Internes Berichtswesen über die Sperr­depots, auch hinsichtlich aktueller Markt­werte
  • Überwachung der Gebühren für die Sperr­depots und die dazu­gehörige Wertpapier­verwahrung, einschließlich der Prüfung von Rechnungen und Zahlungs­genehmigungen.
  • Beratung von internen Schnitt­stellen und von Kunden­unternehmen (Erst­versicherungen) bei der Auswahl der jeweils idealen Sperr­depot­variante, Ansprech­partner:in für die depot­führenden Banken
  • Unterstützung bei der Einführung einer direkten Cash­flow Rechnung und (weltweiten) Liquiditätsplanung sowie Erstellung von Forecast und IST-Rechnung

Ihr Profil

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt auf Finanz- oder Bank­wesen oder eine kauf­männische Aus­bildung im Banken- oder Finanz­bereich
  • Erste Erfahrung im Bankensektor, z. B. durch Praktika
  • Erfahrung in der lösungsorientierten Beratung von Vorteil
  • Großes Interesse an finanz­wirt­schaft­lichen Pro­zessen und Zusammen­hängen
  • Deutsch, Englisch und Französisch auf konversations­sicherem (mindestens B2) Niveau

Sie bringen Organisations­vermögen, Detail­orientierung und einen effizienten Arbeits­stil mit. Wenn Sie auch kommunikations­stark sind und zu Win-win-Lösungen bei­tragen wollen, sind Sie bei uns genau richtig!

Unser Angebot

  • Flexibilität: Ein hybrides Arbeitsmodell mit flexiblen Arbeitszeiten und 30 Tagen Urlaub im Jahr, Überstundenausgleich in Freizeit
  • Arbeiten im Ausland: Bis zu 20 Tage im Jahr innerhalb des EWR & EFTA-Raumes
  • Vergütung: Attraktives Grundgehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betriebliche Altersvorsorge sowie vergünstigte Mitarbeiter:innen-Aktien
  • Lebenslanges Lernen: Persönliches Wachstum durch individuelle Entwicklung und Weiterbildung im Rahmen von fachlichen und Softskill-Seminaren, Sprachkursen und der Möglichkeit, in andere Abteilungen zu schnuppern durch Hospitationen
  • Gesundes Arbeiten: Kooperation mit Fitnessstudio, eine ausgezeichnete Kantine mit bunten regionalen Angeboten von vegan bis deftig
  • Individuelle Familienförderung: In allen Lebenssituationen durch Betriebskita, Familienservice und Employee Assistance Program
  • Mobilität: Mobil unterwegs mit dem kostenlosen Deutschlandticket und dem Jobrad, kostenlose Parkplätze und Ladestationen für E-Fahrzeuge
  • Connecting Power: Zusammen feiern wir Feste, Teamevents und interne Networking Veranstaltungen

Wenn auch Sie mit Sicherheit anders arbeiten möchten, bewerben Sie sich einfach und sicher unter Angabe der Kennziffer 695 über unser Bewerbungs-Portal.

Mehr zu unserer Arbeitswelt, Ihren Einstiegsmöglichkeiten und Entwicklungschancen erfahren Sie unter www.hannover-rueck.de/karriere.

hannover-rueck.jobs

Diesen Job als PDF herunterladen